Seite VerschickenLink zu dieser Seite als eMail verschicken

 
 
Auswahl einiger Akupressurpunkte: Yintang, Jing Ming, Tianzhu Futu, Jugu und Choujin

Auswahl einiger Akupunkturpunkte:
1. Yintang (Beruhigung)
2. Jing Ming (alle Pathologien des Auges)
3. Tianzhu Futu (Schmerzen und Steifheit im Zervikal- und Schulterbereich)
4. Jugu
5. Choujin

 
 

Hauptanwendungsgebiete der Pferde-Akupunktur sind:


Die Akupunktur ist eine alte chinesische Heilmethode.

Das ausgewogene Yin Yang Zusammenspiel ist die Voraussetzung für die Gesundheit des Pferdes. Liegt eine Störung des Energiezustandes vor (Qi-Stau, Qi-Leere, Qi-Fülle) können Krankheiten entstehen.

Durch die Behandlung bestimmter Akupunkturpunkte beim Pferd können Schmerzen gelindert und andere gesundheitliche Beschwerden positiv beeinflusst werden.

Die Pferde-Akupunktur ist eine ganzheitliche Heilmethode - Psyche und Körper werden nicht voneinander getrennt. Der Charakter des Pferdes, das Verhalten, besondere Merkmale, der Körperbau, Zunge sowie Puls etc. werden berücksichtigt.

Hauptanwendungsgebiete der Pferde-Akupunktur sind:
• Gesamtunterstützung des Pferdes
• Lösung von Verspannungen (z.B. bei Rückenproblemen)
• Stärkung der Lebensenergie
• positive Beeinflussung der Psyche (z. B. Stressabbau)
• positive Beeinflussung der Physis (z. B. Organe)
• Behandlung von schmerzhaften Erkrankungen
• Behandlung von Atemwegserkrankungen
• Behandlung von unklaren Lahmheiten - Störungen des Bewegungsapparates
• Behandlung bei Rittigkeits- und Temperamentsproblemen
• Behandlung funktioneller, vegetativer und chronischer Störungen
• Rehabilitation des Pferdes nach Operationen
• Prophylaxe (Störungen im Energiefluss werden gelöst, bevor es zu gesundheitlichen Problemen kommt)

Die Akupunkturpunkte befinden sich hauptsächlich auf den Meridianen (Energieleitbahnen). Bei der Akupunktur werden diese mittels feiner Nadeln stimuliert.
Bei der Akupressur werden diese Punkte mit Fingerdruck statt mit Nadeln behandelt. Dies eignet sich besonders zur Nachbehandlung durch den Pferdebesitzer nach vorheriger Anleitung.